BESONDERHEITEN
FINNLAND



Ausgabenanlaß:

Leuchttürme

Ausgabetag:

10.09.2003
Nennwert:
1. Klasse  0,65   5 Stück

Briefmarkengröße:

1 Stück 28,50 x  44,95 mm  4 Stück 21 x 36,25 mm

Blockgröße:
120 x 80 mm

Druckverfahren:

Offsetdruck

Druckerei:

Joh. Enschede Security Printers, Niederlande

Design:

Susanna Rumpu und Ari Lakaniemi

Papier:

102 gsm, die Lichter der Leuchttürme leuchten floureszierrend

Gültigkeit / Offizieller FDC:

unbegrenzt  /  ja

Wasserzeichen / Zähnung:

ohne  /  13 1/4 x 13 3/4

Portostufe:

1. Klasse = 0,65 ab 01.03.2003 Inland A - Post, USA und Euro

Besonderheiten: Oberhalb der eigentlichen Briefmarken der 1. Klasse befindet sich ein Anhänger mit den geografischen
Koordinaten und weitere Angaben zu dem betreffenden Leuchtturm. Bei dem Motiv "Russarö" ( 2. Marke von links ) stimmt die Breitenangabe nicht, statt 50 46 0 müßte es richtig heißen 59 46 0 für die mittlere und östliche Ostsee, der auf dem Briefmarken - Zudruck verzeichnete Punkt würde etwa 120 Km südöstlich von Brest in Weißrussland liegen.